Berufsorientierungstournee

Grüne Berufe im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Die Berufsorientierungstournee (BOT) ist eine Kooperationsveranstaltung vom Netzwerk Zukunft, Kreisbauernverband PM e.V., AGRARaktiv und dem Netzwerk Schule & Wirtschaftsforum PM.

Im Jahr 2019 wurden in Potsdam-Mittelmark 2 Berufsorientierungstourneen umgesetzt. Während der Berufsorientierungstournee mit dem Titel „Auf einen grünen Zweig kommen: Grüne Berufe – Vielfalt und Perspektiven in Potsdam-Mittelmark“ wurden landwirtschaftliche Unternehmen vorgestellt, die sowohl ökologisch als auch konventionell produzieren. Lehrkräfte und Multiplikatoren aus der Berufs- und Studienorientierung nutzten die Chance, aus erster Hand zu erfahren, welche Anforderungen an zukünftige Land- und Tierwirte (m/w/d) gestellt werden und welche Entwicklungsmöglichkeiten es gibt. Für Fragen rund um die Ausbildung standen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Auszubildende zur Verfügung.

Zu den Stationen der Tournee zählten das Gut Schmerwitz sowie die ELKI Milchproduktion Reetz GmbH & Co. KG., beide Unternehmen haben ihren Sitz in Wiesenburg/Mark. Weiter ging es zur Wessels GbR nach Damsdorf, zum Gut Quovadis und zum Biohof zum Mühlenberg nach Trechwitz. Dank der Vielfalt der Unternehmen erhielten die Teilnehmenden einen realistischen Einblick hinter die Kulissen eines landwirtschaftlichen Betriebes. Aber auch Probleme wurden angesprochen, die viele Landwirte bewegen, wie z.B. der niedrige Milchpreis, steigende Energie- und Transportkosten, sinkende Preise bei Bioprodukten.

Kontakt

Linda Schröder
Wirtschaftsförderung & Berufsorientierung
Technologie- und Gründerzentrum Potsdam-Mittelmark GmbH
Mail: linda.schroeder@tgz.pm
Tel.: +49 33841 65-381
Fax: +49 33841 65-403